Schlagwort-Archiv: FC Timisoara

Zwei Viererreihen sichern das Unentschieden

Mit einem 4-1-4-1-System holte sich der 1. FC Nürnberg einen verdienten Punkt beim VfB Stuttgart. Neuzugang Havard Nordtveit besetzte die wichtige 6er-Position und zeigte mit einer sehr guten Vorstellung, dass er für den fränkischen Verein sehr wertvoll und nützlich sein kann. Mit etwas mehr Glück hätten die Nürnberger sogar einen Auswärtssieg einfahren können, Risse traf in der 64. Spielminute allerdings nur den Pfosten. Weiterlesen

Der VfB Stuttgart steht mit einem Bein in der Königsklasse

Im Qualifikationsspiel für die Gruppenphase der Champions-League hat der VfB Stuttgart beim rumänischen Club FC Timisoara verdient mit 2:0 gewonnen. Timo Gebhart besorgte in der 28. Spielminute per Foulelfmeter den Führungstreffer. Nur zwei Minuten später griff Alexander Hleb ganz tief in die Trickkiste, ließ vier Gegenspieler alt aussehen und lupfte den Ball mit viel Gefühl ins gegnerische Tor. Weiterlesen