Schlagwort-Archiv: Olympique Lyon

Wie ein Spaziergang im Park

Völlig verdient hat der FC Bayern München am gestrigen Abend über den katastrophal schwachen französischen Verein Olympique Lyon triumphiert. Im Stade de Gerland ließen die Roten von der Isar dem 1:0-Heimerfolg ein überzeugendes 3:0 folgen. Über die gesamten 180 Minuten des Champions-League-Halbfinales war der deutsche Rekordmeister dem enttäuschenden Gegner aus Frankreich überlegen. Der optimalen Raumaufteilung, Ordnung und Ballkontrolle des FC Bayern München hatte Olympique Lyon in beiden Spielen wenig bis gar nichts entgegenzusetzen. Weiterlesen

Gegen elf Freunde

Olympique Lyon, so heißt der Gegner des FC Bayern im Halbfinale der Champions League. Hört man diesen Namen, könnte man sich schnell zu der undifferenzierten Behauptung hinreißen lassen, dass dieser Klub nicht unbedingt der schwerste Gegner sei. Ganz Wagemutige schrecken sogar nicht davor zurück, die tollkühne These aufzustellen, der deutsche Rekordmeister sei im Semifinale der europäischen Königsklasse der klare Favorit. Ganz so einfach, wie das einige selbsternannte Fußballexperten sich ausgemalt haben, wird das Triumphieren über Olympique Lyon allerdings nicht sein. Denn nicht nur spielen in dem französischen Überraschungsteam hervorragende Individualisten, sondern gemäß den Worten des soliden Innenverteidigers Cris auch elf „Freunde“ miteinander. Weiterlesen

Reals Traum ist ausgeträumt

Es hätte alles so schön sein können: Der königliche Verein Real Madrid gewinnt im Estadio Bernabéu vor eigenem Publikum die Champions League. Reals Präsident Florentino Pérez nahm unverschämt viel Geld in die Hand, um dieses tolle Märchen wahr werden zu lassen. Doch gebracht haben seine finanziellen Anstrengungen nichts. Der Traum vom Champions-League-Triumph vor heimischer Kulisse ist ausgeträumt, das madrilenische Märchen hat ein abruptes Ende genommen. Weiterlesen