Schlagwort-Archiv: Trikots

Fußball Trikots und Shirts fürs Hobbykicken

Fußball ist eine der beliebtesten Freizeitsportarten. Viele Hobbykicker treffen sich regelmäßig, um gemeinsam Sport zu treiben. Fußball zu spielen ist nicht nur gut für die Gesundheit, es macht auch jede Menge Spaß. Ganz wichtig für die Hobbykicker ist es jedoch, die richtige Kleidung zu wählen. Besonders gut eignen sich dazu Trikots und Shirts der Bundesligavereine oder der Nationalmannschaft. Weiterlesen

Fußball Trikot online kaufen

Online Shops und Internetseiten wie www.trikotauswahl.de sprießen zurzeit aus dem Boden. Im Grunde genommen ist das leicht verständlich, denn immer mehr Menschen finden es toll, ihre Konsumgüter übers Internet zu erwerben. Frauen kaufen ihre Schuhe und Klamotten immer häufiger online. Genauso wie fußballbegeisterte Männer zusehends ihre Trikots und Fanartikel in Online Shops erwerben. Weiterlesen

Gruppenspiele der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Brasilien – Nordkorea

2:1. So endete das Spiel der Gruppe G zwischen Brasilien und Nordkorea. Erwartet hätten viele Fans der Selecao eine klareren Sieg der brasilianischen Auswahl. Doch gegen die aufopferungsvoll kämpfenden Nordkoreaner taten sich die Ballkünstler in den traditionell gelben Trikots extrem schwer. Das Team von Trainer Kim Jong-Hun überraschte mit einer sehr disziplinierten Defensive. Erst ein genialer Schuss des brasilianischen Weltklasse-Außenverteidigers Maicon aus spitzestem Winkel bescherte der Selecao den wichtigen 1:0-Führungstreffer. Weiterlesen

Teams der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Japan

Berauschend war die sportliche Leistung der japanischen Fußball-Auswahl bei der Ostasien-Meisterschaft im Februar nicht. Nur den 3. Platz konnten die „Blauen Samurai“ im eigenen Land erreichen, was nicht gerade förderlich war für die Beziehung zwischen der japanischen Nationalmannschaft und ihren Fans. Eine Veränderung musste her, dachte sich Trainer Takeshi Okada, um dem schwächelnden Team einen neuen Geist einzuhauchen. So integrierte der Coach der „Blauen Samurai“ nach der enttäuschenden Ostasien-Meisterschaft den aufstrebenden Spieler Keisuke Honda in die Mannschaft. Seitdem ist der talentierte Dribbelkünstler und Freistoßspezialist vom russischen Klub ZSKA Moskau neben dem routinierten Mittelfeld-Strategen Shunsuke Nakamura der Hoffnungsträger der japanischen Fußball-Auswahl. Weiterlesen