Schlagwort-Archiv: Ricardo Moniz

Geplatzt wie eine Seifenblase

Vor den Trümmern einer total verkorksten Saison steht der Hamburger Sportverein nach dem bitteren Ausscheiden im Europa-League-Halbfinale gegen den englischen Klub FC Fulham. Der deprimierte Traditionsverein aus dem Norden Deutschlands war am gestrigen Abend nicht in der Lage, eine komfortable 1:0-Führung über die Zeit zu retten. Innerhalb von nur wenigen Minuten drehten Simon Davies (69.) und Zoltan Gera (75.) das intensiv geführte Spiel und sorgten so für Niedergeschlagenheit und Ernüchterung beim desillusionierten Hamburger SV. Weiterlesen