Schlagwort-Archiv: Aufsteiger

Werder findet zurück zur alten Stärke

Werder Bremen hat vor heimischem Publikum mit 3:0 gegen den FSV Mainz 05 gewinnen können. Zwar verschlief der Verein von der Weser die Anfangsphase der Bundesliga-Begegnung, entschädigte die Fans aber mit drei schönen Toren und attraktivem Kombinationsfußball. In der 38. Spielminute erzielte Aaron Hunt das wichtige 1:0, dem Bremer Führungstreffer ging eine sehr schöne Kombination voraus: Marko Marin passte steil zu Bargfrede, der legte ab auf Aaron Hunt. Der Özil-Vertreter hatte keine Mühe, das runde Leder im Tor unterzubringen. In den letzten 20 Minuten des Spiels machte dann Claudio Pizarro alles klar: In der 71. nickte der Peruaner eine Flanke von Pasanen ins Mainzer Tor, in der 82. drückte er mit seinem Schädel eine Flanke von Boenisch über die Linie. Weiterlesen

Grubenarbeiterfußball auf Schalke

Eine Glanzleistung war das sicherlich nicht, was der FC Schalke 04 zu Hause gegen den Aufsteiger SC Freiburg bot. 0:1 hieß es am Ende, und die Niederlage für die königsblauen Hausherren war durchaus verdient. Die Schalker Offensivabteilung enttäuschte komplett, Höwedes machte einen katastrophalen Fehler, bevor Du-Ri Cha den Siegtreffer für den SC Freiburg markierte. Weiterlesen