Schlagwort-Archiv: Unirea Urziceni

Stuttgart enttäuscht gegen Unirea Urziceni

Zum wiederholten Mal hat der VfB Stuttgart in der Champions League eine 1:0-Führung verspielt, weil er sich nach dem Führungstor aus unerfindlichen Gründen zurückzog und den Gegner zur Entfaltung kommen ließ. Bereits in der 5. Spielminute gelang dem Stuttgarter Innenverteidiger Serdar Tasci das Tor zum 1:0. Aber anstatt weiter Fußball zu spielen, überließen die Schwaben, wie schon im letzten Champions-League-Spiel gegen die Glasgow Rangers, dem Gegner Unirea Urziceni das Feld. Am Ende durfte sich der VfB Stuttgart nicht darüber wundern, dass es nach dem Schlusspfiff 1:1 unentschieden stand. Weiterlesen