Schlagwort-Archiv: Ruud van Nistelrooy

HSV scheitert am Bollwerk des FC Fulham

Untergangen ist der HSV im Europa-League-Halbfinale gegen den FC Fulham nicht. Doch viel mehr als ein 0:0-Unentschieden sprang für den Traditionsverein aus dem Norden gegen äußerst tief stehende Gäste aus England auch nicht heraus. Das Team des seit Wochen unter enormem Druck stehenden Trainers Bruno Labbadia hatte zwar das Spiel und den Ball überwiegend unter Kontrolle, die Überwindung der dicht gestaffelten Abwehrmauer des FC Fulham wollte den einsatzbereiten und läuferisch guten Hamburgern aber leider nicht gelingen. Weiterlesen

HSV gewinnt mit Glück

Mit 1:0 bezwang der Hamburger SV den PSV Einhoven am gestrigen Abend in der Europa League. Es war, man muss es sagen, ein schmeichelhafter Sieg. Denn der holländische Verein spielte gut mit und hätte ein Unentschieden verdient gehabt. Nur brachten es die Spieler in Schwarz fertig, ihre fast unzählig vielen Torchancen, die die zeitweise unsortiert wirkende Hamburger Abwehr mit halsbrecherischer Nachlässigkeit zuließ, zu verklopfen. Allein der schwedische Stürmer Ola Toivonen vergab mehrere hochkarätige Chancen. Fred Rutten, der Trainer des PSV, hatte dann in der 78. Minute offensichtlich genug von der dilettantischen Chancenverklopferei des Schweden und erlöste ihn von seinen Qualen, indem er ihn vom Platz nahm. Weiterlesen

Van Nistelrooy schlägt zweimal zu

Selten habe ich ein derart furioses Auftreten eines Neuzugangs gesehen, wie das heute von Ruud van Nistelrooy. Etwa zehn Minuten war der von Real Madrid ausgeliehene Holländer auf dem Platz, da hatte er schon zweimal eingenetzt. Ganze vier Ballkontakte benötigte der begnadete – ich bin schon fast geneigt zu sagen: von Gott gesegnete – Toptorjäger, um daraus zwei wunderschöne Tore zu machen. Es war eine Augenweide, Ruud van Nistelrooy heute im Trikot des HSV Fußball spielen zu sehen, dabei war der Holländer erst in der 65. Minute in das temporeiche und äußerst attraktive Spiel zwischen dem VfB Stuttgart und dem Hamburger SV gekommen. Dass Ruud van Nistelrooy so einschlagen würde, hätte ich im Leben nicht gedacht. Mit welcher Coolness, Präzision und Schnörkellosigkeit er die Tore heute erzielt hat, erinnerte mich an ein phänomenales Naturspektakel. Weiterlesen

Wechselt Ruud van Nistelrooy zum HSV?

Der Transfer ist zwar noch nicht offiziell bestätigt worden und damit auch noch nicht in trockenen Tüchern, aber es spricht doch sehr viel dafür, dass der niederländische Stürmer Ruud van Nistelrooy von Real Madrid zum HSV wechseln wird. Vor nicht allzulanger Zeit waren die Hanseaten dicht dran an einer Verpflichtung von Vagner Love, im letzten Moment scheiterte jedoch der Deal mit dem talentierten brasilianischen Angreifer. Nun scheinen sich die Dinge für den Traditionsverein aus dem Norden doch noch zum Guten zu wenden. Mit Ruud van Nistelrooy käme ein absoluter Toptorjäger zum Hamburger SV. Mit Sicherheit wäre der Holländer trotz seiner 33 Jahre eine prominente Verstärkung im Hamburger Sturm. Weiterlesen