Schlagwort-Archiv: FSV Frankfurt

Unabsteigbarer FSV Frankfurt?

Erstmals seit August 2009 ist der FSV Frankfurt auf einem Nichtabstiegsplatz. Geholfen hat hierbei nicht nur der Last-Minute-Erfolg beim FC Hansa Rostock, der durch die 1:2-Niederlage tief in die Bredouille geraten ist. Entscheidend für diesen Sprung nach oben war auch die erlangte Routine im Abstiegskampf aus der letzen Saison. Der Aufwärtstrend des FSV Frankfurt ist schon seit mehreren Wochen sichtbar. So hat der hessische Verein zum ersten Mal in der laufenden Spielzeit zwei Partien hintereinander für sich entscheiden können und sich auf diese Weise auf den 15. Tabellenrang vorgekämpft. Weiterlesen

Nullnummer am Millerntor

Gestern spielte in der 2. Bundesliga der Hamburger Verein FC St. Pauli gegen den FSV Frankfurt. Wenn man vor dem Aufeinandertreffen den Tabellenplatz und die Torbilanz beider Mannschaften angesehen hätte, hätte man wohl mit Fug und Recht behaupten können: Das wird eine klare Angelegenheit! St. Pauli belegte den zweiten Platz mit 48 zu 21 Toren, und der FSV Frankfurt war Vorletzter mit einem schwer zu unterbietenden Torverhältnis von 15 zu 40 Treffern. Der beste Sturm sollte sich mit der löchrigsten Abwehr der Zweiten Liga messen. Dass bei der Partie im Stadion am Millerntor eine Nullnummer herauskommen sollte, hatten wohl die allerwenigsten auf der Rechnung. Weiterlesen