Schlagwort-Archiv: Lorenz-Günther Köstner

Steve McClaren ist Wolfsburgs neuer Trainer

Dieter Hoeneß hat den wilden Spekulationen um den neuen Trainer des VfL Wolfsburg endlich ein Ende gesetzt. Ablösen wird den Interimscoach Lorenz-Günther Köstner: Steve McClaren. Der 49-jährige Engländer soll die Wölfe nach der verkorksten Saison 2009/2010 wieder unter die besten Mannschaften der Fußball Bundesliga führen. Ursprünglich war Gerard Houllier für dieses Unterfangen vorgesehen, der französische Trainer musste jedoch aus persönlichen Gründen dem VfL Wolfsburg eine Absage erteilen. So darf sich die Fußball Bundesliga in der nächsten Saison über ihren ersten englischen Trainer freuen. Das Jahresgehalt von Steve McClaren beläuft sich schätzungsweise auf drei Millionen Euro, sein Vertrag beim VfL Wolfsburg läuft bis 2012. Weiterlesen

Grafite, Grafite!

Ein 2:2 beim spanischen Verein Villarreal ist ein durchaus achtbares Ergebnis, nur hätte die Ausgangslage des VfL Wolfsburg noch viel besser sein können, als sie nun ohnehin schon ist. Der amtierende deutsche Meister war nach langer, langer Zeit mal wieder auf der Höhe des Geschehens und zauberte fast schon wieder so artig wie im Meisterschaftsjahr. Das Sturmduo Grafite und Dzeko sorgte endlich mal wieder für Torgefahr. Es schien so, als habe Lorenz-Günther Köstner den VfL Wolfsburg aus seinem Dornröschenschlaf geküsst. Sinnbildlich, versteht sich – geistern momentan ja schon genug lauwarme Gerüchte herum! Weiterlesen