Schlagwort-Archiv: Manuel Neuer

Neuer Kahn?

Er hält wie ein Weltmeister. Das kann man momentan mit Fug und Recht über den Schalke-Schlussmann Manuel Neuer sagen. Im gestrigen Spiel gegen den VfB Stuttgart war der 23-jährige Torhüter der Garant dafür, dass die Königsblauen wenigstens für zweiundzwanzig Stunden die Tabellenführung an sich reißen konnten. Denn vor allem in der ersten Halbzeit dieser spannenden Partie parierte der wohl mit Superman-Genen versehene Keeper glänzend. Einige Male brannte es vor dem Tor der Schalker lichterloh, doch die Feuerwehr brauchte der Trainer Felix Magath nicht zu rufen. Denn Manuel Neuer war schier unüberwindbar. Weiterlesen

Zaubertrank getrunken?

Was ist in letzter Zeit nur mit Grafite passiert? Wie aus heiterem Himmel weiß der in die Jahre gekommene brasilianische Stürmer wieder, dass der „Ball rund in Tor eckig“ gehört. Nach seinem fulminanten Doppelschlag gegen den spanischen Verein Villarreal in der Europa League hat der Torschützenkönig des letzten Jahres erneut zweimal eingenetzt. Diesmal gegen die Knappen mit dem schier unüberwindlichen Tormann Manuel Neuer in ihren Reihen. Beim 2:1-Erfolg des VfL Wolfsburg über den FC Schalke 04 hat der wiedererstarkende Goalgetter gezeigt, dass Manuel Neuer, die Maschine, eigentlich auch nur ein Mensch ist. Weiterlesen

Wie man Beton anrührt

…kann man zurzeit wohl am besten vom FC Schalke 04 lernen. Sechs Heimspiele in Folge blieb der Kasten von Manuel Neuer nun schon sauber. Das liegt nicht nur an den herausragenden Fähigkeiten des für mich besten Tormanns der Fußball Bundesliga, sondern vor allem auch an der sehr gut organisierten Abwehr der Knappen. Heute im Bundesliga-Spiel zwischen dem FC Schalke 04 und dem von Augsburg aus dem DFB-Pokal herausgekegelten 1. FC Köln konnten die Zuschauer einmal mehr bewundern, wie stabil und sicher die Schalker Hintermannschaft steht. Die Kölner waren zu keiner Zeit in der Lage, dass königsblaue Bollwerk zu überwinden. Eine aussichtsreiche Torchance sprang für das Team von Zvonimir Soldo über die gesamte Spieldauer nicht heraus. Weiterlesen

Felix Magath holt Baumjohann nach Schalke

Dem Trainer des FC Schalke 04 ist eine sensationelle Rückholaktion gelungen: Alexander Baumjohann kehrt nach mehrjähriger Abwesenheit zum derzeitigen Tabellenzweiten der Fußball Bundesliga zurück. Der 22-jährige Mittelfeldspieler, der beim FC Bayern München unter Trainer Louis van Gaal nur zu drei mickrigen Kurzeinsätzen gekommen ist, hat von 2000 bis 2006 bei den Königsblauen gekickt. Nach seinen Jugendjahren beim FC Schalke 04 verschlug es den talentierten Youngster nach Gladbach, wo er mit sehenswertem Fußball die Augen des deutschen Rekordmeisters auf sich zog. Ablösefrei wechselte er dann im Sommer 2009 zu den Bayern, konnte sich aber nicht gegen die starke Konkurrenz durchsetzen. Weiterlesen

Schalke gewinnt „das heilige Derby“

Der FC Schalke 04 hat sich im Revierderby gegen den Erzrivalen Borussia Dortmund mit 1:0 durchgesetzt und damit dem 3:0-Auswärtssieg im „kleinen Derby“ gegen den VfL Bochum einen weiteren großen Triumph folgen lassen. Im restlos ausverkauften Dortmunder Signal Iduna Park erzielte Jefferson Farfan das einzige Tor, der Peruaner vollstreckte einen sehr schnell ausgeführten Konter in der 31. Spielminute zum 1:0. Es war eine zu dieser Zeit sehr schmeichelhafte Führung für die Schalker. Die Borussen hatten von Beginn an mehr Spielanteile als die Königsblauen, waren jedoch nicht in der Lage, die Feldüberlegenheit in Tore umzumünzen. So durfte sich Felix Magath nach dem erfolgreichen Pokalspiel gegen den VfL Bochum erneut von den mitgereisten Schalker Fans feiern lassen. Weiterlesen