Schlagwort-Archiv: Nigeria

Gruppenspiele der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Argentinien – Nigeria

Mit einer coolen und abgeklärten Leistung konnte die „Albiceleste“ ihr Auftaktspiel in der Gruppe B gegen Nigeria mit 1:0 gewinnen. Das Tor des Tages erzielte dabei der solide linke Außenverteidiger Gabriel Heinze: Eine sehr gut getretene Ecke von Altstar Juan Sebastian Veron beförderte der Torschütze bereits in der 6. Spielminute per Flugkopfball in den Winkel. Den ersten Treffer für Argentinien bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika erzielte also nicht ein Stürmer, sondern ein Abwehrspieler. Dabei stehen dem offensivstarken Team von Trainer Diego Maradona vorzügliche Angreifer wie Lionel Messi, Gonzalo Higuain, Carlos Tevez, Diego Milito und Sergio Agüero zur Verfügung. Weiterlesen

Teams der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Südkorea

Der mit Abstand wichtigste Fußballer der südkoreanischen Nationalelf ist der konditionell starke Kapitän und Mittelfeld-Kämpfer Ji-Sung Park. Der fleißige Chef der „Red Devils“ steht beim europäischen Topklub Manchester United unter Vertrag und ist der einzige Südkoreaner von internationalem Topformat. Ji-Sung Park genießt in seiner Heimat absoluten Heldenstatus und ist für den Nationaltrainer Jung-Moo Huh eine unverzichtbare Schlüsselfigur. Bei der Fußball-WM 2010 in Südafrika hat der immer rennende Mittelfeld-Stratege die schwere Aufgabe, die junge Nationalmannschaft von Südkorea in die K.o.-Runde zu führen. Weiterlesen

Teams der Fußball-WM 2010 in Südafrika: Nigeria

Mitte der 90er Jahre war Nigeria die gefürchtetste Mannschaft Afrikas. Talentierte Fußballer wie Sunday Oliseh, Victor Ikpeba und Jay-Jay Okocha verbreiteten mit ihrer unbekümmerten Spielweise Angst und Schrecken in der Welt des Fußballs. Der gute Ruf aus dieser Zeit eilt den „Super Eagles“ nun voraus. Zwar mag die Spielkunst Nigerias seit ihrem Höhepunkt in den 90ern etwas von ihrem Glanz verloren haben, aber eines werden die Gegner aus der Gruppe B (Argentinien, Südkorea, Griechenland) mit größter Sicherheit nicht tun: die Nationalmannschaft von Nigeria unterschätzen. Weiterlesen