Kategorie-Archiv: WM-Qualifikation

Vor den Play-offs zur Fußball-WM 2014

Vor den Play-Offs konnten sich schon über zwanzig Nationalteams für die Fußball-WM 2014 direkt qualifizieren. Bei den Qualifikationsrunden gab es dabei wieder einige Überraschungen, aber gerade davon bezieht König Fußball ja bekanntlich seinen besonderen Reiz. Weiterlesen

Einstimmung auf die Fußball-WM 2014

Die für den Fußball-Fan fraglos wichtigste Nebensache der Welt wirft ihre Schatten voraus. Spätestens seit der Austragung vom Konföderationen-Pokal in Brasilien, der jeweils ein Jahr vor der Fußball Weltmeisterschaft von der Nation ausgetragen werden darf, die auch die FIFA WM austrägt, steigt so langsam die Spannung. Der Confed-Cup fand 2013 leider ohne deutsche Beteiligung statt. Teilnahmeberechtigt sind nämlich nur die derzeitigen Meister der 6 Kontinentalverbände, die Nationalelf der austragenden Nation und die des amtierenden Weltmeisters.

Dass die deutsche Nationalmannschaft nicht dabei war, ist für viele Fans ein Ärgernis, wird doch die Zusammensetzung des deutschen Nationalkaders als sehr konkurrenzfähig eingeschätzt. Der letzte Titelgewinn im Rahmen einer Fußball Europameisterschaft oder gar FIFA Welmeisterschaft konnte 1996 bei der EM in England verbucht werden und liegt damit für deutsche Fußballansprüche schon viel zu weit zurück. Weiterlesen

4:0-Pflichtsieg gegen Aserbaidschan

Mit 4:0 setzte sich die deutsche Nationalmannschaft am heutigen Abend gegen den Fußballzwerg Aserbaidschan durch. Das Team unter der Regie von Trainer Joachim Löw begann mit schnellem Angriffsfußball, der in der 14. Minute zum 1:0 durch Michael Ballack per Foulelfmeter führte. Danach ließen die Jungs aber unerklärlicherweise die Zügel schleifen. Erst nachdem der Schiedsrichter Aserbaidschans Kapitän Abasov mit Gelb-Rot vom Platz stellte, nahm das Flaggschiff Nationalelf wieder Fahrt auf.

Weiterlesen