Schlagwort-Archiv: Butt

3:0-Arbeitssieg gegen Maccabi Haifa

Der FC Bayern München sicherte sich in Tel Aviv gegen den unbeschwert aufspielenden Club Maccabi Haifa die ersten drei Punkte in der europäischen Königsklasse. Erst in der zweiten Hälfte gelang dem Abwehrhünen Daniel van Buyten das befreiende Führungstor zum 1:0 (64. Minute). Der 20-jährige Thomas Müller machte in der Schlussphase der Begegnung den Sack zu und erzielte zum erneuten Male einen Doppelpack. Louis van Gaal schwärmte nach dem Spiel von der hervorragenden ersten Halbzeit seiner Mannschaft. Andere Beobachter des Spiels, die das geschulte Auge des holländischen Bayern-Trainers nicht besitzen, wären wohl nicht zu der Einschätzung gekommen, dass der Rekordmeister „eine fantastische erste Halbzeit gespielt“ habe. Weiterlesen

Die Wiedererstarkung des FC Bayern München

Mit einer äußerst überzeugenden Vorstellung hat der FC Bayern München den BVB in seine Einzelteile zerlegt. 1:5 hieß es am Ende der Partie vor über 80.000 Zuschauern im ausverkauften Signal-Iduna-Park. Hatte der Rekordmeister zu Beginn der mit Spannung erwarteten Begegnung noch enorme Anlaufschwierigkeiten, demonstrierte er vor allem in der zweiten Hälfte seine verschwunden geglaubte Stärke. Die Traumflügelzange Ribery und Robben machte der Hintermannschaft der Borussia das Leben äußerst schwer. Und Thomas Müller schoss zwei Tore. Weiterlesen