Schlagwort-Archiv: entlassen

Spielt der HSV gegen Trainer Bruno Labbadia?

Man weiß nicht so recht, was man von der peinlichen Leistung des Hamburger SV gegen die TSG 1899 Hoffenheim halten soll. Mit 1:5 musste sich der Klub aus dem Norden geschlagen geben. Von Leidenschaft, Kampfgeist und Einsatzbereitschaft fehlte im Spiel der Hanseaten jede Spur, die Abwehr war so löchrig wie ein Schweizer Käse und befand sich über die gesamte Spieldauer in einem höchst bedenklichen Tiefschlaf. Die erschreckend desolate Vorstellung des HSV deutet schwer darauf hin, dass der Trainer Bruno Labbadia nicht mehr in der Lage ist, seine Spieler zu erreichen. Bei der Betrachtung des von den Rothosen zelebrierten Antifußballs drängte sich nämlich die durchaus berechtigte Frage auf: Spielt der HSV gegen seinen eigenen Trainer? Weiterlesen

Hertha trennt sich von Lucien Favre

Mit einem miserablen Start in die Bundesliga-Saison 2009/10 hat Lucien Favre seinen Bonus beim Berliner Klub Hertha BSC verwirkt und muss sich nun mit seinem Assistenten Harald Gämperle auf die Suche nach einem neuen Arbeitsplatz begeben. Nicht nur kreiden die Verantwortlichen des Vereins die völlig verfehlte Personalpolitik Lucien Favres an, sondern auch die in keinster Weise bundesliga-tauglichen Vorstellungen der Mannschaft in den letzten Partien. Mit nur drei Punkten aus sieben Spielen steckt der Berliner Klub tief in der Krise, 17 Gegentreffer hat der Tabellenvierte der vorigen Saison bereits erhalten. In den letzten Spielen hatte es gar den Anschein, dass manche Feldspieler nicht gegen die gegnerische Mannschaft spielten, sondern gegen den eigenen Trainer. Welcher Coach wird nun nach der Entlassung von Lucien Favre mit der äußerst schweren Aufgabe betraut, den krisengebeutelten Hauptstadt-Verein aus dem Tabellenkeller der Fußball Bundesliga zu holen? Weiterlesen