Schlagwort-Archiv: VfL Wolfsburg

Mario Mandzukic verschlägt es zum VfL Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg kann sich über einen neuen Stürmer freuen! Der kroatische Nationalspieler Mario Mandzukic (24) wechselt nämlich von Dinamo Zagreb zu den Wölfen. Der konditionell starke Angreifer soll laut Kicker einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnet haben. Die Ablösesumme betrug angeblich sieben Millionen Euro. Der neue Trainer das VfL Wolfsburg Steve McClaren hatte Mario Mandzukic wohl schon seit längerer Zeit im Auge. Der Kroate sei ein kraftvoller und flexibel einsetzbarer Stürmer, der über gute Torjägerqualitäten verfügen solle. Weiterlesen

Steve McClaren ist Wolfsburgs neuer Trainer

Dieter Hoeneß hat den wilden Spekulationen um den neuen Trainer des VfL Wolfsburg endlich ein Ende gesetzt. Ablösen wird den Interimscoach Lorenz-Günther Köstner: Steve McClaren. Der 49-jährige Engländer soll die Wölfe nach der verkorksten Saison 2009/2010 wieder unter die besten Mannschaften der Fußball Bundesliga führen. Ursprünglich war Gerard Houllier für dieses Unterfangen vorgesehen, der französische Trainer musste jedoch aus persönlichen Gründen dem VfL Wolfsburg eine Absage erteilen. So darf sich die Fußball Bundesliga in der nächsten Saison über ihren ersten englischen Trainer freuen. Das Jahresgehalt von Steve McClaren beläuft sich schätzungsweise auf drei Millionen Euro, sein Vertrag beim VfL Wolfsburg läuft bis 2012. Weiterlesen

Zaubertrank getrunken?

Was ist in letzter Zeit nur mit Grafite passiert? Wie aus heiterem Himmel weiß der in die Jahre gekommene brasilianische Stürmer wieder, dass der „Ball rund in Tor eckig“ gehört. Nach seinem fulminanten Doppelschlag gegen den spanischen Verein Villarreal in der Europa League hat der Torschützenkönig des letzten Jahres erneut zweimal eingenetzt. Diesmal gegen die Knappen mit dem schier unüberwindlichen Tormann Manuel Neuer in ihren Reihen. Beim 2:1-Erfolg des VfL Wolfsburg über den FC Schalke 04 hat der wiedererstarkende Goalgetter gezeigt, dass Manuel Neuer, die Maschine, eigentlich auch nur ein Mensch ist. Weiterlesen

Grafite, Grafite!

Ein 2:2 beim spanischen Verein Villarreal ist ein durchaus achtbares Ergebnis, nur hätte die Ausgangslage des VfL Wolfsburg noch viel besser sein können, als sie nun ohnehin schon ist. Der amtierende deutsche Meister war nach langer, langer Zeit mal wieder auf der Höhe des Geschehens und zauberte fast schon wieder so artig wie im Meisterschaftsjahr. Das Sturmduo Grafite und Dzeko sorgte endlich mal wieder für Torgefahr. Es schien so, als habe Lorenz-Günther Köstner den VfL Wolfsburg aus seinem Dornröschenschlaf geküsst. Sinnbildlich, versteht sich – geistern momentan ja schon genug lauwarme Gerüchte herum! Weiterlesen

VfB Stuttgart setzt Erfolgsserie fort

Der VfB Stuttgart hat den VfL Wolfsburg in einem spannenden Spiel mit 3:1 geschlagen und sich auf den 12. Platz der Bundesliga Tabelle hochgekämpft. Unter Christian Gross bleibt der Verein aus dem Schwabenland damit ungeschlagen. Gegen Mainz holte der Schweizer Trainer mit seiner Mannschaft ein 1:1 Unentschieden, gegen die TSG 1899 Hoffenheim gelang vor heimischem Publikum ein verdienter 3:1-Sieg. Mit dem Erfolg über den amtierenden Deutschen Meister hat der VfB Stuttgart nun aus den letzten drei Spieltagen sieben Punkte geholt. Stuttgarts Trend unter Trainer Christian Gross zeigt eindeutig nach oben. Wenn der VfB weiterhin so erfolgreich spielen wird wie bisher, wird er sehr bald nicht mehr viel mit dem Abstiegskampf zu tun haben. Weiterlesen